FRITZ!Box Fon WLAN 7050

Mit FRITZ!Box Fon WLAN ist Telefonieren über das Internet endlich so einfach, wie es sein soll: vorhandene Telefone anschließen, Hörer abnehmen, fertig! Schon telefonieren Sie mit Voice over IP über das Internet – ohne Ihren PC einzuschalten und mit Ihrer bisherigen Rufnummer.

Acer Extensa 2303LMi

• Celeron-M 340 1.50GHz
• 512MB
• 40GB
• DVD +/- RW
• Intel i852GM DVMT onboard Grafik
• WLAN 802bg (54MBit)
• 15″ XGA TFT 1024×768
• USB 2.0
• 100MBit LAN
• 2.76kg
• Windows XP Professional, Office 2003 Professional vorinstalliert
Lieferung mit Business-Notebooktasche.

Snom 360 VoIP Telefon

Medienübersicht

Das snom 360 steht ganz im Zeichen von mehr Effektivität im Büroalltag. Durch festgelegte Tasten haben Sie direkten Zugang zu den Funktionen für Audio- und Anrufkontrolle. Kontextsensitive Menüs bieten Ihnen zusätzliche Optionen, je nachdem, was Sie gerade brauchen. Das Grafikdisplay ist beweglich, so dass Sie Ihren favorisierten Lesewinkel einstellen können.

Komplexere Telefon-Funktionen, Details zu Anrufen, Konfigurations-möglichkeiten und Hilfsoptionen sind per Browser über den angeschlossenen PC zugänglich.
Individuelle Klingeltöne lassen sich problemlos vom Webserver herunter laden – natürlich auch Ihr Lieblingston. Eingehende Anrufe können mit speziellen Klingeltönen markiert werden, um den gewünschten Partner zu signalisieren.
12 programmierbare Tasten können Sie individuell je nach Anforderung belegen. Mit LED ausgestattet, zeigen die jeweiligen Funktionstasten an, ob Ihr Kollege gerade spricht oder nicht. Und umgekehrt kann er sehen, ob bei Ihnen frei ist.
Neu! Mini-Browser für das snom 360

Sie haben jetzt auch die Möglichkeit, mit einem Mini-Browser eigene Anwendungen direkt auf dem Bildschirm des snom 360 verfügbar zu machen. Damit kann nicht nur die Bildschirmpräsentation des Telefons individuell gestaltet werden, sondern es können auch z.B. zentrale oder öffentliche Telefonverzeichnisse direkt genutzt oder auch Newsticker und andere Informationen auf dem Gerät dargestellt werden.
Um Ihnen Ärger mit ungewollten Übergriffen auf Ihre Sprachdaten zu ersparen, unterstützt das snom 360 den Sicherheitsstandard SRTP – eine durch die Internet Engineering Task Force (IETF) aktuelle Vorgabe für den Schutz gegen Lauschangriffe und Datenklau.
Mit SIP (Session Initiation Protocol) entscheiden Sie sich für Ihre persönliche Unabhängigkeit. Die meisten Verkäufer setzen auf SIP als das Kommunikationsprotokoll der Zukunft. SIP-Komponenten lassen sich zu einem kompletten System kombinieren, ohne dass Sie deshalb an einen einzelnen Anbieter gebunden sind.
Die wichtigsten Features:

schwenkbares grafisches Display (128×64 Pixel)
47 Tasten, 13 LED
12 programmierbare Funktionstasten
Freisprechen
Dualer Ethernetanschluss
Power over Ethernet
Headset-Anschluss
Erweiterungstastatur für 42 programmierbare Funktionstasten
SIP RFC3261
Sicherheit: SIPS/SRTP
STUN, ENUM, NAT,ICE
Komprimierung: G.723.1 und andere
National Language Support
Asian Language Support